Showdown in Paris

Showdown in Paris

Dunkle Mächte treiben im zweiten Teil der Phantastische-Tierwesen-Saga ihr Unwesen. Es werden Geheimnisse alter wie neuer Charaktere der Harry-Potter-Welt enthüllt. Passend zur Heimkinoveröffentlichung präsentiert uns Sam J.J. ein wirklich magisches Modell: Sein Bauwek entführt uns direkt in das feurige Finale des Blockbusters. Auf zum Showdown in Paris!

Gellert Grindelwald ist zurück! Und das nicht nur im Film Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen, der zweiten Auskopplung aus J.K. Rowlings Zaubererwelt. Passend zum heutigen Heimkinostart des Blockbusters (jetzt ratet mal, wessen Film noch nicht geliefert wurde…) gibt es dazu auch endlich neues Lego-Material. Damit meine ich, leider, nicht die Enthüllung neuer Sets aus Dänemark, auf die wir schon sehnlichst warten. Dafür präsentiert uns Sam J.J. auf Flickr ein schon längst überfälliges Modell zum Film, mit welchem er den explosiven Showdown auf dem Friedhof Père Lachaise in Paris nachstellt. Dass die Szenen tatsächlich im Studio sowie Highgate Cemetery in London gedreht wurden, soll hier nicht weiter stören.

Lego Phantastische Tierwesen by Sam J.J.

Zauberstäbe in die Erde! | © Sam J.J.

Die Szene spielt gegen Ende des Blockbusters und komprimiert in einem kurzen, aber heißen Effektgewitter die zuvor bedrohliche Stimmung des Filmes zu einem bildgewaltigen Ausbruch mächtiger, schwarzer Magie. Ob man den Film und seine Handlung im Zuschauerraum genossen hat oder nicht, möchte ich hier gar nicht weiter vertiefen. Mir hat er gefallen, aber ich habe auch schon andere Meinungen gehört. Das schmälert auf jeden Fall nicht die imposante Nachbildung des Showdowns in Paris, inklusive blauem Feuerdrachen. Also schnell: Zauberstäbe in die Erde! Aber auch an den vielen Winkeln und Details des Grabmals (wie wir nun wissen, ist dies auch ein magischer Ort), die Sam in sein Bauwerk integriert hat, kann ich mich noch lange nicht sattsehen:

Magische Minifiguren

Auf den Punkt gebracht ist nicht nur das Setting, besonders die Minifiguren runden den positiven Gesamteindruck ab. Neben offiziellen Charakteren aus der Sammelfiguren-Reihe hat Sam auch die fehlenden, aber nicht weniger wichtigen Protagonisten des Films nachgebaut. Diese Kitbashes sind allesamt großartig gelungen. Besonders Nicholas Flamel mit grauer Tolle (ich mochte die Figur im Film echt gerne und hoffe, dass wir ihn nicht das letzte Mal gesehen haben) und auch Theseus Scamander, Newts älterer Bruder, könnten so fast schon einem Set entstammen. Also Lego, wo bleibt ihr Schlafmützen denn? Entdeckt ihr außerdem noch die geheimnisvolle vierte Minifigur?

Wenn ihr nun mit dem Gezeigten nichts anfangen könnt: Schaut euch den Film bei Gelegenheit mal an. Es gibt wirklich prächtige Locations, viele Wiedersehen mit alten Bekannten und einen überraschend wenig Johnny-Depp-haften Johnny Depp als Grindelwald. Sams Modell wird dem Moment im Film auf jeden Fall gerecht. Und wie auch der Baumeister selbst, empfehle ich euch jetzt noch den passenden Soundtrack zum Moc:

Sams Moc stellt für mich eine willkommene Abwechslung im Lego-Alltag dar. Obwohl die Wizarding World (jedes Franchise braucht einen Namen, nicht?) dank offizieller Sets auf dem Höhepunkt ihrer Marktpräsenz ist – zumindest seit der letzte Harry-Potter-Film im Kino lief – gibt es erstaunlich wenige Fanmodelle dazu. Insbesondere die Filme um Newt Scamander warten dafür eigentlich mit einer Vielzahl neuer, magischer Orte zum Nachbauen auf. Filmreife Darstellungen wie das hier gezeigte Moc sind dennoch rar. Vielleicht können wir das mit diesem kleinen Aufmerksamkeits-Push ja noch ändern? Welche Szenen sind euch denn so im Gedächtnis geblieben und habt ihr schon etwas aus den Harry-Potter- oder Phantastische-Tierwesen-Filmen gebaut? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen – und vergesst auch bitte nicht, Sam J.J. auf Flickr zu unterstützen!

Moritz
ADMINISTRATOR
PROFIL

Hinterlasse einen Kommentar

* Pflichtfeld. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich.

Posts Carousel

Top Artikel

Neueste Artikel

Top Autoren

Meistkommentiert