A Game of Bricks

A Game of Bricks

Bevor es ab dem 14. April mit dem Beginn der achten Staffel von Game of Thrones wieder „Winter is Coming“ heißt, präsentiere ich euch als Einstimmung darauf eine tolle Auswahl an GoT Charakteren, die Jonas Obermaier zusammengestellt hat.

Auch wenn offizielle Game of Thrones-Figuren und Sets von Lego mit ziemlicher Sicherheit ein Wunschtraum bleiben werden, zeigt uns Jonas Obermaier auf hervorragende Art und Weise, wie man auch mit dem schon vorhandenen Figurenzubehör die verschiedensten Seriencharaktere zusammenstellen kann. Eine kleine Auswahl davon präsentiere ich euch in diesem Beitrag.

1) King’s Landing

In diesem Figbarf hat Jonas (von links nach rechts) Sandor Clegane, Varys, Petyr Baelish, Margaery Tyrell und einen Lannister-Soldaten zusammengestellt. Besonders Petyr Baelish gefällt mir richtig gut, der Kopf von William Turner aus der Fluch der Karibik-Reihe passt ideal für diesen Seriencharakter. Auch Sandor Clegane ist dem Original perfekt nachempfunden und der Torso von Thranduil für Varys gefällt mir ebenfalls sehr.

2) Die Nachtwache

Hierbei seht ihr Benjen Stark, Jeor Mormont, Jon Snow und Alliser Thorne. Neben der genialen Verwendung der dunkelbraunen Karotte als Fackel finde ich auch hier die Figuren perfekt getroffen, mein Favorit ist Jeor Mormont, bei dem mir die beiden Capes und der Einsatz des Count Dooku Kopfes sehr zusagen.

3) Haus Tyrell

Auch diese Charaktere hat Jonas perfekt dargestellt, besonders die dritte Figur von rechts finde ich klasse: das Kopfteil vom Bürgermeister der Seestadt macht sich mitsamt dem Torso richtig gut.

4) Haus Lannister

Von links nach rechts seht ihr hier: Tyrion, Jaime, Cersei, Tywin, Joffrey und Tommen Lannister. Auch diese Charaktere hat Jonas super getroffen, besonders hervorheben möchte ich hierbei Joffrey, bei dem ich die Verwendung der Richterrobe aus der CMF Reihe 9 und den Kopf von Draco Malfoy richtig gut finde. Auch Tyrion hat einen hohen Wiederkennungswert und bei Tywin passt der Torso von Haldir perfekt.

5) Prinz Oberyn Martell und Ellaria Sand

Weiter zeige ich euch auch noch diese beide Charaktere: Oberyn Martell und Ellaria Sand. Neben der abermals guten Verwendung der Richterrobe ist mir hierbei auch die clevere Verwendung der beiden Taschen als Schulterteil ins Auge gestochen

6) Robert Baratheon

Auch für diese Figur ist Jonas eine perfekte Umsetzung gelungen, mein Highlight bilden hierbei die selbstgebaute Waffe (guter Einsatz des Technic Pins) und der wirklich gelungene Helm.

Wie findet ihr diese Game of Thrones-Figuren? Wäre das auch eine Idee als offizielle Lego-Reihe? Lasst uns eure Meinungen in den Kommentaren wissen!

1 comment
Patrick
EDITOR
PROFIL

Hinterlasse einen Kommentar

* Pflichtfeld. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich.

1 Kommentar

  • Petric_G
    14. Februar 2019, 12:51

    Hi Patrick,

    Danke für den Artikel. Diese Figuren von Jonas kannte ich noch gar nicht. Am besten gefallen mir die Tyrell’s. Was sonst soll ich sagen. Nur die einen Customs von Citizen Bricks sind besser 😉 Ist eben schon cool was man mit bestehendem LEGO Prints machen kann wenn man ein Auge dafür hat!!

    Gerne mehr davon!
    Sommer is comming, oder so…

    LG Patric

    REPLY

Posts Carousel

Top Artikel

Neueste Artikel

Top Autoren

Meistkommentiert